Das Sternzeichen Skorpion 24.10. - 22.11. und seine kulinarischen Vorlieben

 „Ich begehre“

Planet: Pluto (Mars)

Element: Wasser

Farbe: schillernd grün, blau, rot

 

  Wie ist nun der Skorpion? Für manche ist er rätselhaft, etwas autoritär, leicht streitbar, nicht immer einfach. Ein Skorpion verlangt sehr viel vom Leben. Beherrscht vom energischen Mars (stellvertretend für Pluto) entwickelt er kraftvoll-schöpferisch seine Tätigkeiten. Er packt Probleme an der Wurzel und meistert auch heikelste Situationen. Skorpione sind feinfühlig und empfindsam und wollen allem auf den Grund gehen und verstehen. Das beutelt sie mit unter ganz kräftig durch.  Darum schätzen sie ein ausgeglichenes Privatleben. Sobald Skorpione sich verstanden und unterstützt fühlen sind sie zu großen Taten fähig.

 

Die Liebe geht durch den Magen, diesen Berührungspunkt hat der Skorpion unter anderem mit Steinbock, Krebs, Fisch und Jungfrau gemeinsam. Diese dürfen ihn gerne bekochen. Aber der Skorpion selber hat auch viele verborgene Talente und könnte Sie mit unbekannten Speisen überraschen.

 

Als Wasserzeichen ist er wahrscheinlich allem zugeneigt, das im Feuchten und Nassen lebt, wie Fische, Krebse evt. auch Schnecken.

Der Mars würzt gern mit scharfen anregenden Kräutern und Gewürzen: Knoblauch, Cayennepfeffer, Dijonsenf oder Meerrettich, Rosmarin, Basilikum oder Minze. Zwiebeln und Paprika sind pikant deftig und werden ebenso wie gegorene und gut gewürzte Milchprodukte (Joghurt, viele Käsesorten) für Soßen und Gemüsebeilagen verwendet. Fleisch, gut abgehangen und scharf angebraten sowie Wildgeflügel runden seinen Speisezettel ab.

 

Der Skorpion ist ein wählerischer Esser,  schmeckt es ihm nach den ersten Bissen, dann isst er mit großem Appetit.

Wein und Bier trinkt er sehr gern und manchmal in größerem Ausmaß. In seinem Weinkeller können sich wäre Schätze befinden.

 

Schwierig wird es bei Süßspeisen und Obst. Die astrologische Auswahl ist nicht groß. Aber mit Schokolade in jeglicher Form, Eis, Creme oder Kuchen, liegt man immer richtig. Rhabarber und Apfel sind wegen ihres säuerlichen Geschmacks gerne willkommen.

Dem gehobenen Lebensstil vieler Skorpione angemessen ist die Farbel für die Tischdecke weiß oder blau. Dazu extravagantes Geschirr dunkelrot oder schwarz und moderne Weingläser, vielleicht sogar für jeden Gast ein anderes – Individualität ist wichtig!

 

Kräuter, Gewürze und Lebensmittel für den Skorpion:

Basilikum, Brennnessel, Knoblauch, Koriander, Zwiebel, Rharbarber, Apfel, Sernf, Meerrettich, Wermut, Ysop, Paprika, Minze, Salbei, Käse, Milchprodukte, Fische, Wildgeflügel

 

Menüvorschlag aus dem Buch "Himmlisch Speisen" von Klaus Münzenmaier:

Gorgonzolatascherl  in Rinderbrühe

Zander mit Buttersoße

Salbeikartoffeln

Glacierte Schalotten

Limonencreme

Auswahl an Würzpestos, Kräuterölen, -Essigen/Salatinos:

Pesto „Hakuna Matata“, Pesto „Sissi“, Pesto „Franzl“,  Pesto „Gipfelstürmer“, Pesto „Morgenkuss“, Chilisoße „Feuerschlucker“, 

Kräutersalatino, Salatino Oriental, Apfelessig,

Basilikumöl, Gewürzöl, Salbeiöl, Knoblauchöl

 

 

 

Tags: Sternzeichen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.