Mangold-Tarte

 Zutaten:

  • Teig:
  • 250 g Dinkelmehl Type 630
  • Salz
  • 1/2 TL gemahlenen Kreuzkümmel oder Koriander
  • 125 g kalte Butter in kleine Stücke geschnitten
  • 30 ml kalte Milch
  •  Zubereitung:  Mehl, Salz, Gewürze und Butter in einer Schüssel mischen und mit der Milch zu einem glatten Teig verkneten.    Zu einer Kugel formen und zugedeckt kühl stellen.  Backofen auf 180°C vorheizen. Eine Tarteform fetten und mit dem Teig auslegen, Rand von ca. 3 cm formen. Mit Gabel den Teigboden mehrmals einstechen und ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene vorbacken.
  • Füllung:
  • 2 EL Bratöl         -  in eine große Pfanne geben und erhitzen
  • 60 g Zwiebeln    -  in Würfel geschnitten dazu geben und mit
  • 1TL Würzpesto Morgenkuss  -  im Öl andünsten
  • 300 g Mangold oder Blattspinat    -   in Streifen geschnitten und 10 Minuten mitdünsten
  • 100 g Ricotta oder anderen Frischkäse    -  unterrühren
  • würzen mit Würzpesto Hakuna Matata, Sonnenherz oder eines Ihrer Wahl
  • Über die Tarte gießen und alles ca. 40 Minuten backen bis die Oberfläche goldbraun ist. Kurz ruhen lassen, dann servieren.

Gutes Gelingen und entspanntes Genießen!

 

 

Tags: Rezepte
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.